Pflege Ihrer natürlichen Zähne

Parodontal Behandlungen

Zahnfleischerkrankungen sind eine schwerwiegende Erkrankung, die Ihr Lächeln zerstören und Sie anfälliger für gefährliche Gesundheitszustände machen kann. In der Tat ist Parodontitis direkt mit Erkrankungen verbunden wie:

  • Herzkrankheit
  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Fettleibigkeit
  • Vorzeitige Wehen während Schwangerschaft

Symptome einer Parodontitis

Woher wissen Sie, ob Sie an einer Zahnfleischerkrankung leiden oder nicht? Zu den Symptomen gehören häufig Zahnfleisch, das blutet, geschwollen ist, zurückgegangen ist, schlechten Atem und starke Zahnsteinbildung. Mit fortschreitender Erkrankung beginnt ein Knochenverlust. Letztendlich werden die Zähne beweglich und fallen schließlich aus.

Heilung der Zahnfleischerkrankung

Unsere Parodontaltherapie-Termine bestehen aus Tiefenreinigungen, bei denen wir alle Bakterienplaque und Zahnstein gründlich aus den Taschen um Ihre Zähne entfernen. Wir werden den Bereich um Ihre Zähne betäuben, um die Reinigung angenehm zu gestalten. Anschließend besprechen wir Möglichkeiten, wie Sie die Erkrankung behandeln können, um das Auftreten von Zahnverlust zu verhindern.

Wir führen bei allen Patienten eine parodontale Untersuchung durch, um Zahnfleischerkrankungen und Knochenschwund festzustellen.