Kleinste Korrekturen - kein Problem

Eram Kieferorthopädie

Eram Dental Health Clinic bietet Ihnen kieferorthopädische Behandlungen für Kinder und Erwachsene an.

Mit mehr als 8000 dokumentierten Behandlungen ist Eram Dental Health Clinic führend in kieferorthopädischen Behandlungen. Das Know How unserer Fachärzte ist weltweit an diversen Konferenzen gefragt.

Dank unserer Spezialisten für Kieferorthopädie, können unsere Patienten von einem enormen Fachwissen profitieren. Wir bieten unsere Patienten verschieden kieferortohopädische Behandlungen wie: traditionelle Metallbrackets, Keramikbrackets, Invisalign, Lingual- und Deamonsysteme an. Ihre Vorteile einer kieferorthopädischen Behandlung.

Schönes und symeterisches Lächeln.

  • Verbessert die Zahn-und Kaufunktion.
  • Effiziente und nachhaltige Zahnkorrektur.
  • Entwickelt für maximalen Komfort Ihrer Zähne

Eine Zahnkorrektur soll kein finanzielles Hindernis sein. Wir bieten Ihnen faire Ratenzahlungen an.

Kieferorthopädie für Kinder

Abnehmbare Geräte: Diese können auf ein oder zwei Bögen gestellt werden und zielen auf die richtige Entwicklung der Kieferknochen des Kindes ab.

Brackets: Metallbrackets werden normalerweise verwendet, wenn die Zähne überfüllt sind oder um Platz zu schaffen, damit neue Zähne sich korrekt entwickeln können.

Kieferorthopädie für Erwachsene

Die Möglichkeit von Brackets – ob aus Metall oder Keramik – ist auch bei erwachsenen Patienten sehr effizient.

Invisalign

Invisalign ist eine fast unsichtbare Zahnkorrekturlösung für ein schöneres Lächeln.

Die Invisalign Aligner sind praktisch vollständig transparent. Invisalign fügt sich nahtlos in Ihren Lebensstil ein, ohne Ihre täglichen Interaktionen mit anderen zu beeinträchtigen.

Invisalign Aligner können jederzeit entfernt werden. Im Gegensatz zu festsitzenden Zahnspangen aus Metall können Sie auch während der Behandlung essen und trinken: Entfernen Sie einfach die Aligner. Außerdem können Sie die Zahnbürste und die Zahnpflegemittel ausspülen, um Ihre gute Mundhygiene aufrechtzuerhalten.

Invisalign Aligner sind angenehm zu tragen. Im Gegensatz zu herkömmlichen festen Zahnspangen gibt es keine Metalldrähte oder -halterungen, die zu Reizungen im Mund führen könnten. Dies bedeutet auch, dass Sie in den meisten Fällen weniger Zeit damit verbringen, die Praxis Ihres Arztes anzupassen.

Last but not least haben Sie mit Invisalign die Möglichkeit, die gewünschten Ergebnisse und den Behandlungsplan vor Beginn der Behandlung anzuzeigen. So wissen Sie von Anfang an, wie Ihre geraden Zähne nach Abschluss der Behandlung wie erwartet aussehen werden.

Damon system

Das Damon-System ist nicht nur eine revolutionäre Zahnspange, sondern eine völlig neue kieferorthopädische Behandlung, die die Eram Dental Helth Clinic ihren Patienten anbietet. Bei der herkömmlichen Behandlung müssen häufig gesunde Zähne gezogen und / oder ein Gaumenexpander verwendet werden, um Platz zu schaffen. Diese Methoden sind oft unangenehm, dauern länger, können einen kürzeren Bogen und ein flacheres Profil erzeugen. Mit geringen biologisch empfindlichen Kräften sorgt das Damon-System für ein natürliches 10-Zahn-Lächeln und verbessert die allgemeine Gesichtsästhetik des Patienten.

Die passiven selbstligierenden Damon-Klammern machen elastische Gummiligaturen überflüssig. Dies erleichtert die Zahnbewegung bei sehr geringen Kräften.

Leichte High-Tech-Formgedächtnisdrähte richten die Zähne schneller aus und müssen weniger angepasst werden.

Der neue klinisch erprobte Ansatz korrigiert Ihre Zähne und verbessert das visuelle Erscheinungsbild - normalerweise ohne Expander oder palatinale Vergrößerung.

Inkognito Lingual System

Die Eram Dental Health Clinic bietet ein innovatives Incognito Lingual-Konzept, mit dem die Zahnspangen an der Innenseite der Zähne befestigt und vollständig unsichtbar gemacht werden. Eine solche Lösung, auch als Lingualspange bezeichnet, ermöglicht es auch, den Behandlungsfortschritt für unsere Patienten und von Anfang an zu visualisieren, da die Zahnkorrektur nicht mehr durch störende Metallteile verdeckt wird. Da diese Zahnspange hinter den Zähnen getragen wird, ist sie das Zahnkorrekturwerkzeug der Wahl für alle, die sich nicht mit der Ästhetik eines traditionellen sichtbaren oder transparenten Modells vereinbaren lassen.

Keramik- und Metallklammern

Im Allgemeinen werden feste Zahnspangen für alle Korrekturen von falsch ausgerichteten Zähnen verwendet, sobald die bleibenden Zähne gebrochen sind. Auch bei Erwachsenen ist eine Korrektur von Fehlschlüssen durch feste Zahnspangen möglich.

Feste Zahnspangen bestehen aus Klammern, Bändern und Schleifen. Daher werden sie auch als Multiband- oder Multi-Bracket-Geräte bezeichnet.

Brackets sind kleine Haltestangen oder Halteplatten, die mit speziellen Klebstoffen an den Zahnoberflächen befestigt werden. Die dünnen Metallbänder sind normalerweise an den hinteren Zähnen befestigt. In die Bänder und Halterungen werden dann Drahtbögen eingepasst. Die Spannung der Bogendrähte wird auf die Brackets übertragen, die auf jeden einzelnen Zahn die jeweils gewünschte kontinuierliche Spannung oder den Druck ausüben. Da die Information über den jeweiligen gewünschten Effekt in der Struktur der jeweiligen Klammer selbst ist, werden solche Klammern auch als "programmierte Klammern" bezeichnet. Je nach Behandlungsphase werden unterschiedliche Materialien und Durchmesser verwendet.

Eine ästhetisch ansprechendere Variante sind transparente Keramikhalterungen, die merklich weniger auffallen.

Gerne nehmen wir Ihren Termin unter +41/44 222 21 11.